DATENSCHUTZ

in dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir euch dar√ľber, wie Declevas Alpenfisch GmbH eure Daten verarbeitet.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns √ľber Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsph√§re ist f√ľr uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausf√ľhrlich √ľber den Umgang mit Ihren Daten.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie k√∂nnen unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschlie√ülich zur Sicherstellung eines st√∂rungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen R√ľckschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Er√∂ffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollst√§ndiger Abwicklung des Vertrages oder L√∂schung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten f√ľr die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel√∂scht, sofern Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine dar√ľber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und √ľber die wir Sie nachstehend informieren. Die L√∂schung Ihres Kundenkontos ist jederzeit m√∂glich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktm√∂glichkeit oder √ľber eine daf√ľr vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Persönliche Daten

Pers√∂nliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch √ľbermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere pers√∂nlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten k√∂nnen ohne Pr√ľfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Newsletter

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Facebookseite sowie auf unserer Internetseite hast du die M√∂glichkeit unseren kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden folgende Daten aus der Eingabemaske an uns √ľbermittelt:

E-Mail-Adresse, Name, Postleitzahl, Zeitpunkt der Anmeldung

F√ľr die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs deine Einwilligung eingeholt und auf die Datenschutzerkl√§rung verwiesen.

Deine E-Mail-Adresse sowie die weiteren in der Eingabemaske eingegebenen Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B zur technischen Optimierung des Versandes¬†und der Darstellung der Newsletter oder f√ľr wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen L√§ndern die Empf√§ngerinnen kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempf√§ngerinnen jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Die Newsletter enthalten einen sog. ‚Äěweb-beacon‚Äú, d.h. eine pixelgro√üe Datei, die beim √Ėffnen des Newsletters vom Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zun√§chst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und deinem System, als auch deine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen geh√∂rt ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter ge√∂ffnet werden, wann sie ge√∂ffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen k√∂nnen aus technischen Gr√ľnden den einzelnen Newsletterempf√§ngerinnen zugeordnet werden. Es ist jedoch weder das Bestreben von markta, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzerinnen zu beobachten. Die Auswertungen dienen viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten der Nutzerinnen zu erkennen und Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen der Nutzerinnen zu versenden

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter durch die Nutzerin ist die Einwilligung der Nutzerin.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der E-Mail-Adresse der Nutzerin dient dazu, den Newsletter zuzustellen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Das Abonnement des Newsletters kann jederzeit gek√ľndigt werden, indem der in jedem Newsletter angef√ľhrte Link ‚Äěvom Newsletter abmelden‚Äú aufgerufen wird.

E-MAIL-KONTAKT

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei Kontaktaufnahme √ľber die von dir bereitgestellte E-Mail-Adresse, werden deine mit der E-Mail √ľbermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

In diesem Zusammenhang werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung

Wahrung der berechtigten Interessen: markta beantwortet deine Kundenanfrage.

Zweck der Datenverarbeitung

Berechtigtes Interesse zur Beantwortung deiner Anfragen.

Dauer der Speicherung

Wir speichern deine Daten nur so lange, soweit eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dies vorsieht bzw solange eine haftungsrechtliche Inanspruchnahme von markta möglich ist.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite erm√∂glichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, w√§hrend unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungsh√§ufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote f√ľr Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschlie√ülich f√ľr die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen √ľber Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerf√ľhrung anbieten zu k√∂nnen sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine m√∂glichst attraktive Website und interessante Inhalte pr√§sentieren zu k√∂nnen. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschr√§nkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung √ľber Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies m√∂glich. Sie k√∂nnen in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschr√§nken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,‚Ķ) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie k√∂nnen Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC l√∂schen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschr√§nkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschr√§nkten Benutzerf√ľhrung rechnen m√ľssen.

Datenschutzerkl√§rung f√ľr die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. N√§here Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=

in dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir euch dar√ľber, wie Declevas Alpenfisch GmbH eure Daten verarbeitet.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns √ľber Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsph√§re ist f√ľr uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausf√ľhrlich √ľber den Umgang mit Ihren Daten.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie k√∂nnen unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschlie√ülich zur Sicherstellung eines st√∂rungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen R√ľckschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Er√∂ffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollst√§ndiger Abwicklung des Vertrages oder L√∂schung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten f√ľr die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel√∂scht, sofern Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine dar√ľber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und √ľber die wir Sie nachstehend informieren. Die L√∂schung Ihres Kundenkontos ist jederzeit m√∂glich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktm√∂glichkeit oder √ľber eine daf√ľr vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Persönliche Daten

Pers√∂nliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch √ľbermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere pers√∂nlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten k√∂nnen ohne Pr√ľfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Newsletter

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Facebookseite sowie auf unserer Internetseite hast du die M√∂glichkeit unseren kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden folgende Daten aus der Eingabemaske an uns √ľbermittelt:

E-Mail-Adresse, Name, Postleitzahl, Zeitpunkt der Anmeldung

F√ľr die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs deine Einwilligung eingeholt und auf die Datenschutzerkl√§rung verwiesen.

Deine E-Mail-Adresse sowie die weiteren in der Eingabemaske eingegebenen Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B zur technischen Optimierung des Versandes¬†und der Darstellung der Newsletter oder f√ľr wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen L√§ndern die Empf√§ngerinnen kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempf√§ngerinnen jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Die Newsletter enthalten einen sog. ‚Äěweb-beacon‚Äú, d.h. eine pixelgro√üe Datei, die beim √Ėffnen des Newsletters vom Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zun√§chst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und deinem System, als auch deine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen geh√∂rt ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter ge√∂ffnet werden, wann sie ge√∂ffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen k√∂nnen aus technischen Gr√ľnden den einzelnen Newsletterempf√§ngerinnen zugeordnet werden. Es ist jedoch weder das Bestreben von markta, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzerinnen zu beobachten. Die Auswertungen dienen viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten der Nutzerinnen zu erkennen und Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen der Nutzerinnen zu versenden

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter durch die Nutzerin ist die Einwilligung der Nutzerin.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung der E-Mail-Adresse der Nutzerin dient dazu, den Newsletter zuzustellen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Das Abonnement des Newsletters kann jederzeit gek√ľndigt werden, indem der in jedem Newsletter angef√ľhrte Link ‚Äěvom Newsletter abmelden‚Äú aufgerufen wird.

E-MAIL-KONTAKT

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei Kontaktaufnahme √ľber die von dir bereitgestellte E-Mail-Adresse, werden deine mit der E-Mail √ľbermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

In diesem Zusammenhang werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung

Wahrung der berechtigten Interessen: markta beantwortet deine Kundenanfrage.

Zweck der Datenverarbeitung

Berechtigtes Interesse zur Beantwortung deiner Anfragen.

Dauer der Speicherung

Wir speichern deine Daten nur so lange, soweit eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dies vorsieht bzw solange eine haftungsrechtliche Inanspruchnahme von markta möglich ist.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite erm√∂glichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, w√§hrend unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungsh√§ufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote f√ľr Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschlie√ülich f√ľr die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen √ľber Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerf√ľhrung anbieten zu k√∂nnen sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine m√∂glichst attraktive Website und interessante Inhalte pr√§sentieren zu k√∂nnen. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschr√§nkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung √ľber Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies m√∂glich. Sie k√∂nnen in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschr√§nken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,‚Ķ) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie k√∂nnen Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC l√∂schen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschr√§nkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschr√§nkten Benutzerf√ľhrung rechnen m√ľssen.

Datenschutzerkl√§rung f√ľr die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú). Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen√ľber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. N√§here Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=