fbpx

Fisch ist ein Bestandteil einer gesunden Ernährung

Im Februar und März wird das Thema Fasten und eine ausgewogenere und gesündere Ernährung aktuell. Wir spüren den Frühling und wollen unnötigen Ballast abwerfen. Warum sprechen wir über dieses Thema?

Der Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung – ein leicht verdauliches Eiweiß, das dem Körper Energie und Schlankheit verleiht. Aber wir werden das Thema breiter angehen.

Warum ist Essen wichtig?

Nahrung nährt den Körper von innen, füllt ihn mit Energie und fördert die Gesundheit. Bewusste Wahl der täglichen Ernährung steigert die Lebensqualität und das Wohlbefinden.

Wie wähle ich gesunde Lebensmittel?

Je natürlicher und einfacher das Essen, desto nützlicher ist es für unseren Körper. Das wichtigste Auswahlkriterium sind die Zutaten des Produkts -sie müssen klar sein! Woraus bestehen diese?

Zum Beispiel, fangfrischer Fisch, Bio-Karotten oder Äpfel sie sind vollwertige Lebensmittel. Wählen Sie ganze, unverarbeitete Lebensmittel und fragen Sie, woher sie kommen. Bevorzugen Sie regionale Produkte!

Vielseitig und genussvoll essen!

Die Österreichische Gesellschaft für Ernährung empfiehlt: Genießen Sie die Lebensmittelvielfalt mit einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung.  Wählen Sie überwiegend pflanzliche Lebensmittel und berücksichtigen Sie ökologische Aspekte, denn wer saisonal und regional kauft ist in punkto Nachhaltigkeit auf der sicheren Seite.

Was ist eine vollständige menschliche Ernährung?

Dies ist eine Basis mit mehreren Produktgruppen:

50% Gemüse, Wurzeln, Kräuter, Beeren und Früchte

15 % Vollkornprodukte: verschiedene Cerealien, Vollkornbrot,

25 % Eiweißprodukte: Hülsenfrüchte, Fisch, Eier, Fleisch – besser von heimischen Bauern.

10% fettreiche Pflanzenprodukte: Nüsse, Samen, extrahierte Öle, Oliven, Avocados

Süßigkeiten, aber am besten vermeiden 🙂

Vergessen Sie nicht, genug Wasser zu trinken! Dazu auch täglich eine Portion Milchprodukte oder Alternativen in Form von Pflanzenjoghurt.

 

Klicken Sie auf den Link zum Download der Einkaufsliste für den Aufbau gesunder Essgewohnheiten.