Posted on Leave a comment

Lachsforellen Curry Suppe f├╝r einen k├╝hlen Wintertag

Zutaten (f├╝r 4 Personen)
Kochzeit: 45 min

450 g Declevas Lachsforellenfilet – in kleine W├╝rfel geschnitten (ohne Haut)
50 g Butter
2 Zwiebeln, grob gehackt
2 TL mittelscharfe Currypaste
300 ml Schlagobers
120 ml Kokoscreme (oder Kokosmilch)
ca. 350 g gesch├Ąlte Kartoffel – in kleine W├╝rfel geschnitten (Du kannst auch Brokkoli hinzuf├╝gen)
475 ml Wasser
150 ml trockener Wei├čwein (optional)
4 EL frisch gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1. Die Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln hineingeben und 3-4 Minuten ziehen lassen. Curry-Paste einr├╝hren und noch 1 Minute kochen.

2. Wasser, Wein, Schlagobers und Kokoscreme zugeben, nach Belieben w├╝rzen. Zum Kochen bringen und r├╝hren, bis die Kokoscreme vollst├Ąndig aufgel├Âst ist.

3. Kartoffeln in den Topf geben. 15 Minuten unter dem Deckel kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

4. Lege die Lachsst├╝cke vorsichtig in die Suppe und koche sie 2-3 Minuten lang.

5. Petersilie und Gew├╝rze hinzuf├╝gen. Sofort servieren.

Guten Appetit!

Posted on Leave a comment

PERFEKTE FISCHQUALIT├äT BEN├ľTIGT PERFEKTE WASSERQUALIT├äT

Das kristallklare, sauerstoffreiche und eiskalte Wasser kommt direkt vom Hochschwab in unseren Teich und bietet perfekte Lebensbedingungen f├╝r unsere Fische. Genau aus diesen Bergen stammt auch das Leitungswasser f├╝r Wien, das international zu den Besten z├Ąhlt.

Mit der Reinheit des Wassers und den konstant niedrigen Temperaturen von 6,5┬░C erreichen wir die perfekten Voraussetzungen f├╝r ein langsames, nat├╝rliches und gesundes Wachstum unserer Fische. Der Wasserstrom sorgt au├čerdem f├╝r die notwendige Bewegung und den Sauerstoff.
Das Zusammenspiel dieser Bedingungen erzeugt den einzigartigen Geschmack und die beste Qualit├Ąt DECLEVA`S Fische.

Posted on Leave a comment

LIEBESGESCHICHTE: Fisch und Gew├╝rze

Biofisch

Der zarte Fischgeschmack soll nicht ├╝berdeckt, sondern nur unterst├╝tzt werden. Mit den richtigen Gew├╝rzen und Kr├Ąutern wird aus Ihrem Fisch aber ein absoluter Gaumenschmaus!

 

ÔÖŽ BASILIKUM: Sie wollen dem Fisch eine interessante Note geben ÔÇô so probieren Sie doch mal frischen Basilikum aus.

ÔÖŽ CURRY: Die Gew├╝rzmischung aus Koriander, Kreuzk├╝mmel, Kurkuma, Zimt, Ingwer und Pfeffer gibt Fischgerichten aller Art eine komplexe, w├╝rzige Note.

ÔÖŽ DILL: Das zarte Kraut passt mit seinem feinen und leichten Geschmack von K├╝mmel zu jedem Fisch.

ÔÖŽ FENCHEL: Passt besonders gut zu Fischen wie Forelle, Karpfen oder Lachs.

ÔÖŽ KNOBLAUCH: Knoblauch ist ein Universalgew├╝rz und passt zu jeder Art von Fisch, besonders jedoch zu Fischsaucen.

ÔÖŽ LAVENDEL: Lavendel besitzt ein frisches, herbes Aroma und eignet sich zum W├╝rzen von Fischsuppen und Saucen.

ÔÖŽ MAJORAN UND OREGANO: Verleiht eine mediterrane Note. Frisch sollten beide erst zum Ende der Garzeit hinzugegeben werden.

ÔÖŽ PETERSILIE: Petersilie ist ein Universalgew├╝rz und passt zu jedem Fisch. Petersilie sollten Sie immer erst zum Schluss zum Essen geben und wenn m├Âglich niemals kochen.

ÔÖŽ ROSMARIN: Sein herbes, eukalyptusartiges Aroma verleiht dem Fisch einen mediterranen Touch.

ÔÖŽ SALBEI: Sein w├╝rzig, intensives und herbes Aroma passt hervorragend zu gebratenem, gegrilltem oder gebackenem Fisch und Fischsuppen. Vor allem S├╝├čwasserfischen wie Forelle oder Zander gibt er ein tolles Aroma.

ÔÖŽ SCHNITTLAUCH: In Kombination mit Zitrone und Butter ergibt sich ein tolles Geschmackserlebnis. Schnittlauch sollten Sie erst zum Ende des Garvorgangs hinzugeben.

ÔÖŽ THYMIAN: Thymian k├Ânnen Sie vielseitig zum W├╝rzen von Fisch verwenden