fbpx

FRISCHER FISCH RICHTIG LAGERN. Hauptsache frisch!

Wir stecken viel Leidenschaft in die Fischzucht – deshalb ist es uns wichtig, dass Sie den frischen Geschmack in vollen Zügen genießen. Damit die Fische auch dann einen optimalen Geschmack entfalten und nicht verderben, gibt es bei der Lagerung und Kühlung einiges zu beachten.

FISCH IM KÜHLSCHRANK LAGERN

Hauptsache frisch!

Um Fisch ideal lagern zu können, ist die Frische des Fisches das A und O beim Kauf. Wir in der Declevas Fischzucht fischen jeden Tag . Das bedeutet, dass Ihr Fisch frühmorgens gefangen, verpackt und noch am selben Tag an Sie verschickt wird. So bekommst du den Declevas Biofisch fangfrisch am nächsten Tag auf deinen Tisch!

Nicht länger als 2 Tage!
Verarbeiten Sie Frischfisch möglichst am Einkaufstag, spätestens jedoch am folgenden Tag.
Wer nach dem Kauf den frischen Fisch innerhalb von 1-2 Tagen verzehren möchte, kann ihn im Kühlschrank aufbewahren. Vakuumierte Fische hingegen kann man bis zum angegebenen Datum im Kühlschrank lagern.


Die optimale Lagertemperatur von Fisch und Meeresfrüchte liegt zwischen 0 und +2 Grad (Fisch im obersten Fach des Kühlschranks lagern).

So gelagert sind sie auch bis zu 7 Tage ab Schlachtung genießbar